Transsylvanien ›Transsilvanischen Alpen / Karpaten › Erdély Geschichte Magyaren Ungarn › Sachsen (Siebenbürger Sachsen) Infos.

Siebenbürgen, Transsilvanien oder rumänisch Transilvania

  Betrachtet man die Landkarte Rumäniens, wird ersichtlich, dass Transsilvanien (Transilvania, siebenbürgisch-sächsisch Siweberjen) von Bergen umgeben wird, und sich im Herzen Rumäniens befindet. Die Geographen, bezeichnen Transsylvanien als "Heim der Gewässer" da aus den dort stehenden Bergen die bedeutendsten Flüsse des Landes entspringen. Der Someş, Mureş, Oltul, Jiul, Buzăul, Trotuşul und die Bistriţa.

Braşov / Kronstadt wurde von den Ritterbrüdern des Deutschen Orden im frühen 13. Jahrhundert als südöstlichste deutsche Stadt in Siebenbürgen unter dem Namen Corona im Karpatenbecken gegründet. 1225 mussten die Deutschordensritter ihre Komturei Kronstadt verlassen und ließen sich im Baltikum nieder. Kronstadt war über Jahrhunderte das kulturelle, geistige und religiöse Zentrum der Siebenbürger Sachsen, die seit dem 12. Jahrhundert in der Region siedelten und bis ins 19. Jahrhundert hinein die Mehrheitsbevölkerung in der Stadt bildeten. Die Bevölkerung ist seit mehreren Jahrzehnten mehrheitlich rumänischsprachig und ist die wichtigste Stadt der Region. Die Stadt ist ein wahres Freilichtmuseum, mit Bauten vom 1300 Jahrhundert bis zu modernen Architektur Bauten aus der heutigen Zeit.

Sibiu / Hermannstadt: Die Stadt liegt am Zibin (Cibin), einem Nebenfluss des Alt, nahe den Südkarpaten. Weitere Gewässer in der Stadt sind der Bach Pârâul Sapunului und der Binderteich (rum. Lacul Binder). Südlich der Stadt erstreckt sich die Mârginimea Sibiului, eine traditionell auch rumänisch bewohnte Region der Vorkarpaten. Nördlich, nordwestlich, nordöstlich, im Südwesten und östlich von Hermannstadt befindet sich der ehemalige Königsboden - das historisch von Siebenbürger Sachsen besiedelte Gebiet und ist neben Luxemburg Kulturhauptstadt Europas 2007. Dem Jahr in dem Rumänien auch Mitglied der Europäischen Union wird. Die Stadt zählt rund 150.000 Einwohner und wurde im 12ten Jahrhundert von deutschen Siedlern gegründet. Die 80 Hektar große Altstadt von Sibiu / Hermannstadt wurde in den letzten Jahren kräftig saniert. Viele alte Bauten präsentieren sich in neuen Glanz. Der Autoverkehr wird schrittweise aus der Altstadt verbannt.

Sinaia: Die Perle der Karpaten ist eine Stadt im rumänischen Bezirk Prahova. Sie liegt ca. 50 km südlich von Braşov im Tal des Flusses Prahova in den Karpaten. Um Sinaia liegt ein beliebtes Skigebiet, das Bucegi-Gebirge. Von der Stadt (767-860 m ü. NN) führt eine Seilbahn bis auf eine Höhe von 2000 m NN, außerdem gibt es mehrere Skilifte. In den Rumänischen Karpaten, am Fuße des Bucegi Gebirges gelegen, vereinigt der Höhenluftkurort Sinaia alle Eigenschaften eines idealen Ferienortes für jedes Alter und jede Jahreszeit. Die ihn umgebende Landschaft wird von Bergen beherrscht, deren Gipfel über 2000 Meter hoch sind. Die Tannenwälder mit ihren reinen, ozonreichen Luft, das Wasser der Prahova - das eines der schönsten Täler Rumäniens grub, all das hat dazu beigetragen, dass Sinaia weit über die Landesgrenzen Rumäniens als "Perle der Karpaten" bekannt ist. Die in Sinaia verbrachten Sommerferien bieten den Bergfreunden, die Möglichkeit schöner Bergsteigungen auf das Bucegi- Plateau. Von dort kann man die wunderschöne Aussicht, faszinierende Naturdenkmäler bewundern sowie sich den sonnigen Bergtäler ausruhen. Moderne Hotels mit komplexer Ausstattung, nette Villen mit gemütlicher Atmosphäre, erstklassige Restaurants, ein reiches und vielfältiges Freizeitangebot genügen den verschiedensten Ansprüchen.

 
Poiana Brasov Romania

 
Cluj-Napoca, Klausenburg, Kolosvar

Predeal: Höhenluftkurort in den Karpaten Predeal ist ein Ort im Bezirk Braşov und die am höchsten gelegene Stadt in Rumänien. Der Luftkurort mit 6.735 Einwohnern (Stand: 2003) ist von den fünf Berg-Massiven Postavarul, Piatra Mare, Bucegi, Baiului und Fetifoi umgeben. Höhenlage: 1040 m, Subalpines Klima, Mittlere Temperatur im Sommer bei 19 C, Predeal ist vor Luftströmungen und heftigen Winden geschützt. Predeal gelegen in den Rumänischen Karpaten, an der Wasserseide der Flüsse Timis und Prahova bildet der Höhenluftkurort Predeal ein idealer Ferienort für jede Jahreszeit. Die malerische Landschaft dank der von Tannenwäldern bedeckten Berge ringsherum, die reine, ozonreiche Luft, die sonnigen Auen, die allumfassende Ruhe schaffen in Predeal eine angenehme, erholsame Ambiance. Für jedes Alter und jede Vorliebe bietet der Höhenluftkurort Predeal im Sommer ausgezeichnete Bedingungen für Ausflüge und Bergwanderungen, für Kletterpartien auf den Postavaru, Cioplea, Piatra Mare, von wo aus man wunderschöne Aussichten hat. Moderne Hotels mit komplexer Ausstattung, nette Villen mit intimer Atmosphäre, erstklassige Restaurants, ein reiches und vielfältiges Zerstreuungsangebot tragen das ihre dazu bei, den Aufenthalt in Predeal angenehm zu gestalten. Außer den spezifischen Hoteldienstleistungen sichern die meisten Hotels im Höhenluftkurort Predeal touristische Dienstleistungen und Programme, Verleih von Mietwagen, Veranstaltungen von Festessen, veranstalten Unterhaltungsabende in Schutzhütten, Karnevals, Besuche zu Sennhütten und Forellenzüchtereien, "Rumänische Abende" mit Volkskunstprogramm, Ausflüge in die nahe gelegenen Luft- Kurorte und zu anderen touristischen Sehenswürdigkeiten. Die Hotelrestaurants mit Orchester und Tanzring sowie die Diskotheken bilden nur einige Anregungen für das Zerstreuungsprogramm der Gäste.

Cluj Napoca ( Klausenburg) - ist ein wichtiger kultureller, wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Zentrum Rumäniens. Die neu geplante Autobahn von Bukarest über die Karpaten nach Ungarn wird auch an Cluj-Napoca vorbeiführen. Vom internationalen Flughafen Cluj-Napoca kann man unter anderem in Direktflügen Bukarest, Timişoara, Dortmund, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wien und Budapest erreichen. Cluj ist der Ort an dem der weltweit größte Nokia- Produktionsstandort liegt im Industriepark "Tetarom II" rund 17 Kilometer entfernt von Cluj-Napoca, der viertgrößten Stadt Rumäniens gemäß Einwohnerzahl. Wenn das neue Nokia Werk in Jucu fertig gestellt ist, sollen bis zu 3.500 Mitarbeiter angestellt sein.

Poiana Brasov: Die Sonnenau: Gelegen in den Rumänischen Karpaten, im herrlichen Dekor der von Tannenwäldern bedeckten berge und der rieseigen Sonnenau, woher auch der Name des Höhenluftkurortes stammt, bildet der international berühmte Höhenluftkurort Poiana Brasov ein ausgezeichnetes Ziel für Ihre Winterferien sowie für das Betreiben der mit dieser Jahreszeit verbunden. Sportarten; Ski, Eislaufen und Rodeln. Auf dem Postavarul-Massiv (1802 Meter) wurden Skipisten verschiedener Schwierigkeitsgrade eingerichtet, die von modernen Kabeltransportmitteln bedient werden (Kabinenlifts, Sessellift, Skilift). Andere Skipisten, Rodelbahnen und ein Kunsteislaufplatz befinden sich im Ort selbst. Danke seiner Einrichtungen für alle Wintersportarten entspricht Poiana Brasov sowohl den Ansprüchen der Meistersportler ( hier finden nationale und internationale Skimeisterschaften statt) als auch der guten Skiläufer und derer, die diesen Sport erst erlernen möchten. Die reine, ozonreiche Luft, die Schönheit der Landschaft, die Ruhe ringsumher tragen das ihre bei, zu ihrer physischen und psychischen Erholung, zur Erhaltung und Stärkung Ihrer Gesundheit. Moderne Hotels mit komplexen Einrichtungen, erstklassige Restaurants (einige mit rumänischer Spezifik), verschiedenartige Zerstreuungsmittel entsprechen alle Ansprüchen der Gäste dieses Höhenluftkurortes. Poiana Brasov entspricht dank seiner Hotelbasis allen Ansprüchen und Entspannung. Spazierfahrten, Ausflüge, Wandern; Spazierfahrten mit von Pferden gezogenen Schlitten, Ausflüge zu Schutzhütten mit Unterhaltungsprogramm, Ausflüge mit dem Autobus in die Höhenluftkurorte Sinaia, Predeal oder zu anderen touristischen Sehenswürdigkeiten in Rumänien oder zu den alten Bauernburgen Harman und Prejmer, zum Schloss Bran. Das sind nur einige der Zerstreuungsmöglichkeiten, die Ihre Gastgeber für Sie bereithalten. Die Liste ist aber viel größer und entspricht den Ansprüchen jeder Altergruppe und jedes Geschmacks.

Für weitere Auskünfte betreffend Ihre Ferien in Rumänien wenden Sie sich an das Rumänisches Touristenamt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

  Rumänisches Touristenamt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz Sehenswürdigkeiten in Rumänien Gut zu wissen: Für welche Zielgruppe ist Rumänien als Urlaubsziel besonders interessant? Immer mehr junge Urlauber entdecken Rumänien und seine vielfältige Outdoor-Möglichkeiten wie Mountenbiking. River Rafting, Vogelbeobachtung oder Trekking sowie die günstigen Preise. Die Schwarzmeerküste ist schon seit den 70er Jahren ein attraktives Ziel für Familien. Und die ältere Generation schätzt das breite Spektrum von Kultur, Natur und Gesundheitstourismus. Kurzum, Rumänien und die Republik Moldawien zieht immer mehr deutsche Urlauber an und erschließt neue Zielgruppen.

  Siebenbürgen, Transsilvanien oder rumänisch Ardeal / Transilvania, Erdély, siebenbürgisch-sächsisch Siweberjen Infos Kolosvar, Kronstadt, Mittelalterliche Siebenbürgen, Poiana Brasov, Sibiu, Sinaia Rumänien, Transsylvanien, Cluj Napoca, Klausenburg Transylvania. Tags: Siebenbürgen, Transsilvanien oder rumänisch Ardeal / Transilvania, Erdély, siebenbürgisch-sächsisch Siweberjen Infos Kolosvar, Kronstadt, Mittelalterliche Siebenbürgen, Poiana Brasov, Sibiu, Sinaia Rumänien, Transsylvanien, Cluj Napoca, Klausenburg Transylvania.

BARRIERE-FREIHEIT:

Weine Rumänien

Weinbaugebiet Moldawien › Moldawischer Wein › Weine aus der Moldau

Rumänien

Die Geschichte Moldauer Weinkeltereien

Die Geschichte Moldauer Weinkeltereien. Jedes Land hat seine eigene Mitgift. Dies ist für Leute aus der östlichen Moldau ein Rebstock, welcher eine Perle unveränderten Wertes darstellt. weiterlesen!
Edelsteine, Heilsteine, Edelsteinwasser, Riesenkristalle

Edelsteine › Heilsteine › Edelsteinwasser › Minerale

Edelsteine als Talisman

Seltene Minerale, Edelsteine und Heilsteine

In früheren Jahrhunderte, als die Menschheit nicht naturwissenschaftlich aufgeklärt war, boten Edelsteine Schutz vor "Geistern" und dienten als Amulett und Talisman. weiterlesen!
Copyright © 2015 Romasch.net Alle Rechte vorbehalten. StarteiteBanater WelleRomanian WaveBanner

Die auf diesen Seiten dargestellten Abbildungen und Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Verwendung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Überblick

Autobahnen
Autovermietung
Eurovision
Weinkeltereien
Das Donaudelta
Radiosender
Fernsehsender
RO Spezialitäten
Siebenbürgen

 

Romasch Georg: Das unabhängige Themenportal mit Bilder und Berichte zum Thema Wandern und Bergsteigen. Dacia Duster, Lodgy, Logan und Sandero Stepway Zubehör und Ersatzteile bei Amazon günstig kaufen- bestellen

Überblick

Stadt Prag
Radio Stream
Lohnsteuerklasse
Prager Judenstadt
Timok-Tal