Vol. 46, Issue 5 2018
Saab 9-3 Limousine, Saab ist wieder da, E-Auto / Schweden

Dacia

Dacia

ist ein rumänischer Autohersteller, benannt nach der historischen Region, des heutigen Rumäniens.mehr

Lada - AwtoWAS größer Hersteller von Pkws aus Russland.

Lada - AwtoWAS

ist ein größer Hersteller von Pkws aus Russland. Lada steht für einfache Technik und einen niedrigen Kaufspreis.mehr

Tata Motors Nutzfahrzeuge und Personenkraftwagen aus Indien

Tata Motors

ist der größte Nutzfahrzeuge und Personenkraftwagen Automobilhersteller in Indien.mehr

Qoros Auto

Qoros Auto

ist ein Automobilhersteller mit Sitz in Shanghai, China.mehr

Skoda  tschechischer Automobil- Hersteller

Skoda

ist ein tschechischer Automobil- Hersteller und zählt zu den ältesten Unternehmen der Branche.mehr

Saab 9-3 Limousine > Saab ist wieder da > Saab mit Saugmotor / Elektrovariante  

Saab E-Auto Preis um die 34.000 Euro > Mit manuellem Schaltgetriebe und Automatikgetriebe

Neues Saab Logo

Saab - Historischer Moment

  Die Produktion der Saab 9-3 Aero Limousine wurde in Trollhättan / Schweden gestartet.

Der schwedische Automobilhersteller hat die Produktion der bis im Jahr 2011 gebauten Frontantriebs-Limousine mit China-Hilfe wieder gestartet. Als Antrieb dient ein 220 PS starker 2,0 Liter Turbobenziner bei maximalem Drehmoment von 350 Nm. Nach zwei Jahren Stillstand rollen die Bänder wieder in Trollhättan - Nordschweden. Das chinesisch-japanische Konsortium National Electric Vehicle Sweden (Nevs) Saab-Eigentümer plant mit seinem Partner Qingdao-Gruppe vorerst die Produktion fast ausschließlich auf dem chinesischen Markt zu verkaufen.

Neue Saab 9-3 Limousine / Sedan-Modell Neue Saab 9-3 Limousine / Sedan-Modell

 

In Zukunft ist nicht ausgeschlossen, das Saab Pkw Modelle auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern angeboten werden. Dafür gibt es im Augenblick noch keinen Zeitplan. Zur Wiederaufnahme der etwa seit zweieinhalb Jahren ruhenden Saab-Produktion wurden die Geschäftsbeziehungen zu rund 400 Zulieferern aktiviert. Durch diese sind insgesamt etwa 2 400 Betriebe in die 9-3-Herstellung eingebunden. Der neue Saab-Eigentümer Nev (National Electric Vehicle Sweden AB) plant mit seinem Partner Qingdao-Gruppe, die Mehrzahl seiner Fahrzeuge an chinesische Kunden zu verkaufen.

Saab9-3 ProduktionDie Produktiuon unter neuem Eigner, dem chinesisch-japanische Konsortium National Electric Vehicle Sweden gestartet.

Das im Jahr 1947 als Produktionssparte des schwedischen Flugzeugherstellers Saab gegründete Unternehmen war von 2000 bis 2010 ein Tochterunternehmen des General Motors Konzerns, im Februar 2010 verkaufte General Motors den Großteil des Unternehmens an Spyker Cars. Nach der Insolvenz Ende 2011 ging Saab an das neu gegründete Konsortium NEVS. Nachdem General Motors wichtige Lizenzen für aktuelle Modelle verweigert hatte, ruhte die Produktion. Außer der produktion von Ersatzteilen die weiterhin gefertigt wurden.

 

Konzeptautos und Studien des schwedischen Autobauers:

Saab 92001 Bekannt als Ursaab 1947
Saab Monster 1959
Saab 60 1962
Saab Quantum 1962
Saab Catherina 1964
Saab MFI13 1965
Saab Toad 1966
Saab 98 1974
Saab EV-1 1985
Saab 9-X 2001
Saab 9-3X 2002
Saab 9-3 SportHatch 2003
Saab 9-5 Aero BioPower 2006
Saab Aero-X (2006)
Saab 9-3 Cabrio mit 221 kW/300 PS 2006
Saab 9-4X Biopower Concept mit 221 kW/300 PS 2008
Saab 9-X Bio-Hybrid 2008
Saab PhoeniX 2011

  Saab © Bilderquelle: www.saab.ro

 

Dacia Duster, Lodgy, Logan und Sandero Stepway Zubehr und Ersatzteile bei Amazon gnstig kaufen- bestellen

Benzin und Dieselpreise fr Dacia, Ford, Tata Motors, Tesla, Qoors, Skoda, Datsun, Saab und Lada.

Copyright © 2015 by Romasch.net   Dacia Auto-Enthusiasten
 mit Low cost Modelle, Smart buy Automarken Neu: Autoecke für Auto-Enthusiasten.